top of page

Putins Opfer: Nemzow und Nawalny

ie Isolationszelle von Alexej Nawalny kommt nach Düsseldorf. Freies Russland NRW lädt zur Aktion: “Nemzow und Nawalny: Putins Opfer”





📅4. März 2023

🕛 14:00

📍Corneliusplatz / Schadowplatz Düsseldorf


Dem Putin-Regime sind in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Politiker, Journalisten, Aktivisten und Geschäftsleute zum Opfer gefallen. Einige wurden ermordet, andere sind im Gefängnis. Die Zahl der politischen Gefangenen in Russland steigt täglich - vor allem seit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine.


2015 wurde Boris Nemzow, einer der wichtigsten Oppositionspolitiker seiner Zeit, direkt vor dem Kreml ermordet. Er hat sich gegen die Annexion der Krim und das politische Regime in Russland ausgesprochen.


Alexej Nawalny hat insgesamt mehr als 100 Tage unter folterartigen Bedingungen in einer Strafzelle verbracht. Ein Nachbau seiner Isolationszelle kommt nun nach Düsseldorft. Wir fordern Freiheit für Nawalny und alle politischen Gefangenen in Russland.


Wir unterstützen die Menschen in Gefängnissen außerdem mit unsere Postkartenaktion: Jeder kann eine Postkarte schreiben und an einen politischen Gefangenen versenden. Adressen und Unterstützung stellen wir zur Verfügung.



58 просмотров0 комментариев

Недавние посты

Смотреть все
bottom of page