top of page

📌Treffen im Landtag von Nordrhein-Westfalen

▪️Am Freitag, dem 5. April, fand auf Initiative von Freies Russland NRW ein Treffen zwischen Leonid Wolkow und dem Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie Medien des Landes Nordrhein-Westfalen und Chef der Staatskanzlei, Nathanael Liminski, sowie den Leitern des Ausschusses für Europa und Internationales des Landtags und langjährigen Freund unserer Organisation, MdL Stefan Engstfeld, statt. An dem Gespräch nahmen auch der Vorstandsvorsitzende von FR NRW, Yuri Nikitin, und Vorstandsmitglied Lev Kudriakov teil.


▪️Bei dem Treffen legte Leonid seine Sicht auf die aktuelle gesellschaftlich-politische Situation in Russland nach dem Tod Nawalnys dar und sprach über die Verfolgung der russischen Opposition, die Hauptaktivitäten des Antikorruptionsstiftung/FBK und die nächsten Pläne. Auch die Zusammenarbeit zwischen den Strukturen der FBK und unserer Organisation wurde thematisiert.


▪️Die Teilnehmer tauschten ihre Meinungen über die Perspektiven und möglichen Zeiträume politischer Veränderungen in Russland aus und diskutierten den Einfluss der russischen oppositionellen Strukturen im Ausland auf die aktuelle Situation in Russland im Zusammenhang mit dem andauernden Krieg in der Ukraine und der weiteren Zunahme der Repressionen durch das Regime.


➡️Minister Liminski und MdL Engstfeld äußerten ihrerseits die Bereitschaft, den Arbeitsdialog mit Vertretern der russischen Opposition im Exil und der russischsprachigen demokratischen Diaspora fortzusetzen und ihre Aktivitäten nach Möglichkeit zu unterstützen.



28 просмотров0 комментариев

Недавние посты

Смотреть все

Comments


bottom of page